Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Das Angebot

Mach eine Zeitreise in das Dorfleben auf der Schwäbischen Alb, im Schwarzwald und am Bodensee. Zu 25 historischen Gebäuden gehört ein Albdorf, in dem sich rund um den Dorfbrunnen Wohnhäuser, Schul- und Rathaus, das berühmte Kaufhaus Pfeiffer, die Kirche und eine Schmiede gruppieren. Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck lässt die Vergangenheit unserer Region auf besondere Art aufleben und hat für jeden etwas dabei: Geschichte zum Anfassen, Veranstaltungen, Kurse und Handwerksvorführungen zum Staunen. Das Museum ist ein beliebtes Ausflugsziel bei jedem Wetter. Erfahre mit allen Sinnen, wie das Landleben früher war. Zur unverwechselbaren Atmosphäre tragen auch unsere Museumstiere bei: Esel, Ziegen, Hasen, Gänse und die Hühner. Zusammen mit den Schweinehirten kannst du die schwäbisch-hällischen Landschweine auf der Schweinehut begleiten.

 

Wissenswertes unterhaltsam erleben

Besuche zahlreiche Veranstaltungen, Aktionstage, Kurse, Filmvorführungen und Vorträge rund um die Themen Geschichte, Tiere und Handwerk aus den vergangenen Jahrhunderten. Die Klassiker sind natürlich der Große Fuhrmannstag im Juli, der Volksmusiktag Baden-Württemberg am ersten Septembersonntag sowie das traditionelle Museumsfest, die Kirbe im Oktober.

 

Kulinarischer Genuss mit Biergartenatmosphäre und mehr

Die Museumsgaststätte Ochsen mit großem Biergarten lädt dich mit leckeren schwäbisch-ländlichen Gerichten zur Einkehr ein. Außerdem stehen dir zwei große gemauerte Grillstellen zur Verfügung (Reservierung erforderlich), wo gemütlich gevespert werden kann.

 

AzubiCard-Inhaber erhalten bei uns den ermäßigten Eintritspreis von 5 €.

 

AzubiCard-Inhaber erhalten bei uns den ermäßigten Eintritspreis von 5 €

Anbieter
Standort

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Museumsweg 1

78579 Neuhausen ob Eck

Homepage

Öffnungszeiten

Museumssaison 2020

Dienstag – Sonntag: 09:00 – 18:00 Uhr
28. März – 25. Oktober 2020

Tags:
,


AzubiCard Arnsberg