Über AzubiCard

Die AzubiCard

Du musst nichts tun, um mit der AzubiCard deinen Ausweis für die Ausbildung zu bekommen. Du erhältst die AzubiCard automatisch von uns. Voraussetzung ist nur, dass dein Vertrag bei der zuständigen Kammer (IHK oder HWK) eingegangen und eingetragen ist. Die AzubiCard erhältst du frühestens nach dem tatsächlichen Beginn deiner Ausbildung.

Mit der AzubiCard kannst du dann an vielen Stellen in der Region kräftig sparen. Dein neuer Ausweis kann aber noch viel mehr.

Mehr erfahren

Was noch?

Dir ist vielleicht schon einmal der QR-Code auf der Karten-Vorderseite aufgefallen? Diesen Code kannst du mit jedem PC, Smartphone oder Tablet einscannen. Er führt dich zum Bildungsportal der IHK Halle-Dessau mit nützlichen Informationen rund um deine Ausbildung und Prüfung.

Deine persönliche Seite erreichst du auch über https://bildung.unikam.de/. Die Zugangsdaten werden dir von deiner IHK proaktiv zugesendet. Mit deiner Registrierung können wir dich per Newsfeed auf dem Laufenden halten, deine Prüfungstermine sowie die Ergebnisse der schriftlichen Abschlussprüfung anzeigen. Außerdem kannst du hier Adressänderungen im Self-Service vornehmen und bei Bedarf deine Ausbildungsnachweise hochladen. Weiterhin ist für die Zukunft geplant, dir über das Bildungsportal eine Online-Prüfungsanmeldung zu ermöglichen.

Mit dem Bildungsportal kannst du außerdem einem Partnerunternehmen der AzubiCard nachweisen, dass es sich um eine gültige Karte handelt und du Azubi der IHK Halle-Dessau bist. Das erspart dir lästige Wege, um dir deinen Ausbildungsstatus von deinem Betrieb oder deiner IHK bescheinigen zu lassen.

Weitere Informationen über das Bildungsportal sowie die richtigen IHK-Ansprechpartner für deine Ausbildung und Prüfung findest du auf der Webseite der IHK Halle-Dessau.